In vielen Situationen ist der Mund der Spiegel der aktuellen körperlichen Situation. Diabetes, die Einnahme bestimmter Medikamente, Strahlenbehandlung bei Krebserkrankungen, Stress und vieles mehr kann sich im Mund abbilden und verändert so die Widerstandsfähigkeit Ihres Mundes häufig zum Nachteil.

 

Sollten Sie bemerken, dass bei Ihnen Symptome wie beispielsweise Zahnfleischbluten, Mundtrockenheit, Schleimhautveränderungen, Zahnfleischwucherungen, Mundgeruch oder Ähnliches auftreten, schauen wir es uns gerne an und beraten Sie, um möglichst schnell und nachhaltig die gewohnte Lebensqualität wieder herstellen zu können.

 

Insbesondere Rauchen und Diabetes sind in der zahnmedizinischen Behandlung eine sehr große Herausforderung. Auch hier beraten wir Sie gerne über die Auswirkungen und möglichen Komplikationen.

Beratung

weitere Informationen zu Fremderkrankungen (externer Link)