„Jede Schwangerschaft kostet der Mutter einen Zahn“- dieser Ausspruch ist nicht mehr zeitgemäß!

 

Mit wirksamen Prophylaxebehandlungen können Probleme während der Schwangerschaft vermieden werden. Ist die Schwangerschaft schon länger geplant, lassen Sie sich schon vorher auf Karies oder Zahnfleischprobleme untersuchen. Denn die Behandlung der werdenden Mutter ist in akuten Fällen für alle Beteiligten nicht immer erstrebenswert.

 

Wir beraten Sie gerne zum Thema Mundgesundheit und Schwangerschaft. Auf  Wunsch erhalten Sie von uns den „zahnärztlichen Kinderpass“, der ähnlich dem Vorsorgeuntersuchungsheft, an zahnärztliche Termine erinnert und zahlreiche Infos zur Mundgesundheit Ihrer Kleinen enthält.

Schwangerschaftsberatung

weitere Informationen zur Behandlung bei Schwangerschaft (externer Link)